17.04.2022

Gedenkstättenfahrt nach Usedom

In den Osterferien beteiligte sich die THW Jugend Bünde am Frühlingsprojekt der THW Jugend NRW. Ziel der Gedenkstättenfahrt war die Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte (JBS) Golm in Kamminke auf der Insel Usedom. Mit pädagogischer Begleitung durch die JBS Golm hatten die Jugendlichen die Möglichkeit sich mit der Geschichte der Gedenkstätte Golm und den Ereignissen im zweiten Weltkrieg auseinanderzusetzen. Mit einem Arbeitseinsatz auf dem Gelände der Gedenkstätte leistete die Gruppe einen Beitrag zur Pflege der Anlage, die vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. betreut wird. Abgerundet wurde das Wochenprogramm u.a. mit einer Radtour nach Swinemünde und der Besichtigung des Historisch-Technischen Museums in Peenemünde. Das Frühlingsprojekt wird gefördert durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Bilder: THW Bünde, THW Jülich, THW Siegen


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: